„Tragehilfen-DriveIn“

  • tragehilfe drivein trageberatung vorarlbergIhr habt eine Tragehilfe neu erhalten, seid euch beim anpassen aber unsicher und möchtet, dass euch eine fachlich geschulte Person nochmals die Einstellungen überprüft?
  • Ihr möchtet Tipps, wie ihr eure Komforttrage (z.B. Ergobaby, Manduca,…) oder andere Tragehilfensysteme optimieren könnt?
  • Ihr möchtet selbstständig, aber mit einer Ansprechperson im Hintergrund, verschiedene Tragehilfen durchprobieren oder Alternativen zu eurer bisherigen Tragehilfe testen? (Sortiment)
  • Ihr braucht Hilfe beim richtigen Anlegen am Bauch oder am Rücken?
  • Ihr möchtet eine Tragehilfe auf einem kleinen Spaziergang testen? (Anfrage im Vorfeld zur Verfügbarkeit wird empfohlen)
  • Ihr habt andere Fragen rund ums Thema Tragehilfen?

 

 Dann seid ihr im „Tragehilfen DriveIn“ genau richtig!

An ausgewählten Samstagen habt ihr von 10-12:30 Uhr die Möglichkeit, ohne Voranmeldung (wenngleich ich mich immer über eine solche freue!), in meinen Kursräumen in Feldkirch eine Art „1. Hilfe“ rund um das Thema Tragehilfen zu erhalten.

 

Wann: Aktuelle Termine findet ihr HIER

Kosten: 15 € / Kurz-Beratung (Abrechnung pro 30 Minuten)

Ort: Ardetzenbergstr. 26, Feldkirch

Achtung:

Es ist leider im Rahmen des „Tragehilfen DriveIn“ nicht möglich Bindeweisen mit dem Tuch zu bearbeiten, hierfür ersuche ich um die Vereinbarung einer Einzelberatung bzw. Teilnahme an einem Workshop! Auch kann im TragehilfenDriveIn kein komplettes Grundwissen zum Tragen vermittelt werden – hier geht es wirklich um eine „1. Hilfe“ / „Feintuneing“ für vorhandene Tragen, bzw. ein relativ selbstständiges Durchtesten durch gängige Tragehilfentypen bei entsprechender vorhandener Vorerfahrung.

Falls ihr im Bereich Tragen noch völlig neu seid, ersuche ich euch erst eine normale Erstberatung zu buchen, um euch in Ruhe alle verschiedenen Systeme, Einstellungsoptionen & Hintergrundinfos erklären zu können – eine Beratung in dem Ausmaß würde den Rahmen des „TH-DriveIn“ leider sprengen! Gerne könnt ihr aber danach das „DriveIn“ jederzeit bei Bedarf nutzen!