Trageberatung

Tragen im Tragetuch oder einer Tragehilfe erleichtert den Alltag mit Kind ungemein! Es kommt dem kindlichen Grundbedürfnis nach Nähe entgegen, lässt einen mobil sein, unabhängig vom Gelände und Situation, und ist nebenbei eine optimale Frühförderung für alle Sinne!

Wann macht eine Trageberatung Sinn und was habt Ihr davon?

Immer! Eine Trageberaterin verfügt nicht nur über ein breites Sortiment an Tragehilfen, welche in seltenen Fällen in Läden zum Testen verfügbar sind, sondern kennt auch viele Tipps & Tricks, um ein Tuch auch bei zappelndem Kind schön binden zu können bzw. kennen auch Varianten „abseits“ der bekannten Klassiker, wenn spezielle Situationen besondere Lösungen benötigen!

Eine Trageberatung kann bereits zum Ende der Schwangerschaft hin gebucht werden – so können Ihr bereits in den letzten Wochen entspannt & ohne Kind ins Thema Tragen hineinschnuppern, erste Bindeerfahrung sammeln (z.B. Bindeweisen für die Schwangerschaft nach FTZB, Schwangerschafts-Kombi-Paket), und nach der Geburt wird nur noch mit dem Neugeborenen geübt & vertieft, evtl. zum Kauf geplante Tragehilfe nochmals mit Baby getestet und/oder richtig eingestellt, so das ihr euer Wochenbett und erste Kuschelzeit optimal vorbereitet und stressfrei genießen könnt!

Auch bei einer Beratung nach der Geburt oder während der Kleinkindzeit stehe ich euch als Trageberaterin stets mit Rat & Tat zur Seite – ob bei Fragen, Zweifeln, beim Erlernen neuer Bindeweisen entsprechend dem Alter Eures Babys bzw. Eurer Bedürfnisse, oder zum Testen anderer/größerer Tragehilfen.

Durch mein an euch weitervermitteltes Wissen erspart Ihr euch so teure Fehlkäufe und viel Zeit in aufwendiger Recherche. Ihr fühlt euch im Umgang sicher, vermeidet klassische Anwendungsfehler und gewinnt größtmöglichen Komfort beim Tragen.

 

In einer Trageberatung unterstütze ich dich als zertifizierte Trageberaterin nach Clauwi dabei,

  • dich im – durch das ständig wachsenden Angebot immer verwirrender werdenden – „Trage-Dschungel“ zurecht zu finden
  • die optimale Tragevariante für dich und deine Familie zu finden 
  • zu wissen, wie du eine Tragelösung erkennst, welche dein Baby in seiner physiologischen, gesunden Entwicklung bestmöglich unterstützt,
  • und bestärke dich in deinem Bauchgefühl, dass dein Wunsch, dein Baby zu tragen eine wunderbare Entscheidung ist!
  • erarbeite mit dir gemeinsam auch in herausfordernden Situationen eine Lösung, um dein Baby / deine Babies zu tragen (z.B. Zwillinge, Hüftschiene, im Rollstuhl sitzend, bei Bewegungsbeeinträchtigungen, etc.)

Warum kostet eine Trageberatung „so viel“?

Ich höre hie und da die Aussage Trageberatung wäre doch viel zu teuer. Darum möchte ich auf diesem Wege einmal transparent machen, wie sich meine Beratungspreise zusammensetzen:

  • Mir ist es ein Anliegen euch nicht nur „einfach eine Trage anzudrehen“, sondern euch auf eurem Trage-Weg ganzheitlich kompetent und unterstützend begleiten zu können, um eure individuellen Bedürfnisse optimal einschätzen zu können und euch in eurer Elternschaft zu bestärken. Aus diesem Grund ist mir eine breite Wissensbasis zu diversen Themen rund ums Tragen, aber auch die Bedürfnisse und Entwicklung in den ersten Lebensjahren sehr wichtig. Dieses Wissen habe ich mir nicht nur durch Erfahrungen aus meiner Tätigkeit und Arbeit als Kindergartenpädagogin oder dem Lesen zahlreicher Fachbücher angeeignet, sondern ich absolviere auch regelmässige, meist zeit- & kostenintensive, Aus- und Weiterbildungen, welche ich privat finanziere.
  • Über die Beratungspreise wird neues Material für die Beratungen (z.B. neue Tragehilfen) angeschafft, um euch möglichst ein aktuelles, breitgefächertes Sortiment zum Testen bieten zu können. Da viele Hersteller regelmäßig ihre Tragehilfen überarbeiten, optimieren oder neue Varianten auf den Markt bringen, sind die Investitionen in diesem Bereich stets vorhanden.
  • Ich habe zwei Söhne – potentiell kann es passieren, das ich für diese während meiner Arbeitszeit eine Betreuung bezahlen muss.
  • Die üblichen Ausgaben als Selbstständiger wie Versicherungen, Werbematerial, Fixkosten,… kommen dann natürlich auch dazu.

… und ein paar Euro für meine Arbeitszeit wären auch ganz schön ;) Wenn ihr euch die Preise und den aus Erfahrung angesetzten Zeitbedarf je nach Thema anseht, werdet ihr merken, dass bei mir immer noch viel reiner Enthusiasmus im Vordergrund steht bzw. ich bei Pauschalangaben zudem auch bei evtl. etwas länger dauernden Beratungen nicht mit der Uhr da stehen und euch im Nachhinein extra Kosten verrechnen werde!

Solange es für mich somit finanziell kein totales Verlustgeschäft wird, könnt ihr aber davon ausgehen dass ich für euch anhand des Vorgesprächs immer die preisgünstigste Lösung suchen werde! :)

 

Drum: Auch wenn es „teuer“ wirkt: IHR PROFITIERT!

  • IHR als Familie steht im Mittelpunkt – eure Bedürfnisse & Wünsche, nicht Dogmen oder kommerzielle Gewinnabsichten, entscheiden, welche individuelle Lösung es für eure Familie braucht!
  • ihr habt in einer Trageberaterin immer einen Ansprechpartner, falls es mal hakt! Eine kostenlose Nachbetreuung (z.B. ob die Bindeweise so passt, die Tragehilfe richtig eingestellt ist,…) bei Bedarf via Social Media / E-Mail / Telefon ist inkludiert.
  • eine kompetente Unterstützung bei den erste Bindeversuchen verringert das Angstgefühl, ihr könntet etwas falsch machen oder euer Kind zu Boden fallen.
  • ihr lernt Kniffe zur Optimierung des Tragegefühls, die Youtube euch nicht zeigen kann (oder welche im Video potentiell riskant oder unpassend für euer Baby wären!), um euch eine möglichst lange, angenehme Tragezeit zu garantieren!
  • ihr vermeidet teure Fehlkäufe von Tragehilfen/Tüchern
  • ihr könnt Fragen zu allem stellen, was euch gerade rund ums Kind beschäftigt („Nido Bonus„)
  • Alternativ gibt es auch immer die Möglichkeit: lasst euch eine Trageberatung zur Geburt schenken!

Kontakt

Via Martin Luther King 44/C

08025 Oliena (Nuoro)

Sardinien (Italien)

info@nidonellisola.it

+39 347 492 8829

Archives

Categories

Cookie-Einstellung

Diese Webseite verwendet Cookies - technischer Art, wie auch Tracking Cookies durch Google Analytics. Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) erhebt das Nutzungsverhalten auf dieser Webseite. Das hilft mir dabei, diese Website am Laufen zu halten und für dich interessante Beiträge zu veröffentlichen. Du kannst deine freiwillige Zustimmung (Opt-In) zum Tracking mit Google Analytics hier bestätigen. Ein Widerruf ist jederzeit über die Datenschutzerklärung möglich. Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müsst du eine aktive Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Okay, ich stimme zu!:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Ablehnen (nur technisch notwendige Cookies zulassen):
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück