Beikost-Begleitung

Beim Thema Beikost spalten sich die Meinungen – nicht nur unter Ärzten, sondern auch unter Müttern und über Generationen hinweg. Veraltete Informationen treffen auf neueste Erkenntnisse aus Medizin und Wissenschaft und hier als Eltern den Überblick zu bewahren wird bei allen widersprüchlichen Auskünften fast unmöglich.

  • Wie lauten die aktuellen Empfehlungen zur Säuglingsernährung?
  • Stillen oder Pulvermilch?
  • Pre, 1, 2, 3, Kindermilch? Was steckt drin, was braucht es davon wirklich?
  • Muss ich wirklich mit 17 Wochen mit Beikost beginnen?
  • Warum macht es Sinn, die Beikostreifezeichen zu beachten und woran erkenne ich diese?
  • Darf ich alles anbieten? Was ist verboten?
  • Wie funktioniert die Breieinführung?
  • Wie funktioniert Baby Led Weaning?
  • Einkaufsguide für Babygläschen und Co
  • Hilfe, mein Kind isst nicht!
  • …. ???

Ich möchte euch dabei helfen euch, je nach Vorwissen, Erfahrungen und Bedürfnissen eurer ganzen Familie, wieder auf euer Bauchgefühl einlassen zu können und zu einen bedürfnisorientierten Weg der Beikosteinführung zu verhelfen!

All eure Fragen zum Thema Säuglings- und Kleinkindernährung beantworte ich im Rahmen eines Workshops (ab  Herbst 2017) oder einer Einzel-/Gruppenberatung (mit euren FreundInnen) als Hausbesuch oder via Skype/Telefon/WhatsApp nach Vereinbarung.